Buy Tokens Now

LEGAL DISCLAIMER

WICHTIGER HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Dieses Whitepaper darf und kann nicht als Aufforderung zur Teilnahme an einer Investition betrachtet werden. Es stellt in keiner Weise weder ein Angebot dar noch sollte es als Angebot von Wertpapieren angesehen werden. Das Whitepaper enthält keine Informationen oder Hinweise, die als Empfehlung oder als Grundlage für eine Anlageentscheidung dienen könnte. Dieses Dokument stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Verkauf von Aktien, Wertpapieren oder Rechten dar, die n’cloud.swiss oder einem verbundenen oder assoziierten Unternehmen gehören. Der NCU ist nur ein Utility-Token, der auf der n’cloud.swiss-Plattform verwendet werden kann und nicht als eine Investition verwendet werden soll. n’cloud.swiss gilt nicht als Berater in rechtlichen, steuerlichen oder finanziellen Angelegenheiten. Alle Informationen im Whitepaper dienen lediglich der allgemeinen Information und n’cloud.swiss übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Informationen. Da es in den meisten Ländern keine Krypto-Token-Qualifikationen gibt, wird jedem Käufer dringend empfohlen, eine rechtliche und steuerliche Analyse bezüglich des Kaufs und Besitzes von NCU-Token nach Nationalität und Wohnort durchzuführen. n’cloud.swiss ist heute kein Finanzintermediär nach schweizerischem Recht und benötigt keine Bewilligung gemäss Geldwäschereigesetz. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, zusätzliche ICOs in Form eines Sicherheitstoken zu starten. Dies kann dazu führen, dass die Eidgenössische Finanzmarktaufsichtsbehörde (FINMA) davon ausgeht, dass n’cloud.swiss dann als Finanzintermediär gelten könnte. In diesem Fall kann die Nutzung von n’cloud.swiss-Diensten den positiven Abschluss eines AML / KYC-Identifizierungsprozesses erfordern. Im Hinblick auf die mögliche zukünftige Einhaltung der schweizerischen Gesetze in Bezug auf ICO-Aktivitäten erfordert jeder Kauf eines NCU-Tokens mindestens KYC-Prüfungen, die von YOTI digital ID – www.yoti.com durchgeführt werden. Dieser Service wird von n’cloud.swiss beim Kauf von Tokens durchgeführt. Die NCU-Token verleihen weder direkt noch indirekt Eigentums-, Bezugs- oder Stimmrechte an n’cloud.swiss AG oder deren Netzwerk. Ein NCU-Token gewährt dem Inhaber kein Recht zur Aufsicht, Kontrolle oder Entscheidungsgewalt über das n’cloud.swiss Management oder über das n’cloud.swiss Netzwerk. Die Aufsichtsbehörden in der Schweiz untersuchen Unternehmen und Projekte im Zusammenhang mit Kryptowährungen sorgfältig. In diesem Zusammenhang können regulatorische Massnahmen, Untersuchungen oder Massnahmen das Geschäft von n’cloud.swiss beeinflussen, einschränken oder sogar verhindern, dass es seine Geschäftstätigkeit in der Zukunft ausbaut. Jede Person, die ein NCU-Token erwerben möchte, muss sich über das Geschäftsmodells von n’cloud.swiss bewusst sein. Das Whitepaper oder die Geschäftsbedingungen können sich ändern oder müssen aufgrund neuer gesetzlicher und Compliance-Anforderungen auf geltendes Recht geändert werden. In diesem Fall anerkennen Käufer von NCU-Tokens, dass weder n’cloud.swiss noch seine verbundenen Unternehmen für direkte oder indirekte Verluste oder Schäden haftbar gemacht werden können, die durch solche Änderungen verursacht werden. n’cloud.swiss wird sein Möglichstes tun, um seinen Betrieb auszubauen und n’cloud.swiss entsprechend den angegebenen Plänen zu entwickeln. Jeder, der NCU-Tokens erwirbt, anerkennt und versteht, dass n’cloud.swiss keine Garantie dafür gibt, dass die Pläne wie beschrieben umgesetzt werden. Nach Kaufabschluss werden die NCU Tokens durch einen technischen Prozess, der als «Blockchain» bezeichnet wird, ausgegeben. Dies ist ein Open-Source-IT-Protokoll, für das die Gesellschaft keine Rechte oder Haftung hinsichtlich ihrer Entwicklung und ihres Betriebs hat. Der Token-Verteilungsmechanismus wird durch einen Smart-Vertrag gesteuert. Hierbei handelt es sich um ein Computerprogramm, das im Ethereum-Netzwerk oder in einem Blockchain-Netzwerk ausgeführt werden kann, das mit der Programmiersprache Smart Contract kompatibel ist. Der Käufer anerkennt und versteht daher, dass n’cloud.swiss (inkl. seiner Organe und Mitarbeiter) keine Haftung oder Verantwortung für Verluste oder Schäden übernimmt, die aus der Unfähigkeit zur Nutzung von NCUs resultieren oder damit zusammenhängen, ausser im Falle von vorsätzlichem Fehlverhalten oder grober Fahrlässigkeit. Der NCU-Token basiert auf dem ERC20-Token Standard. Daher kann jede Fehlfunktion, Manipulation oder Fehlbetrieb des ERC20-Token Standards dazu führen, dass das n’cloud.swiss-Netzwerk oder n’cloud.swiss im Zusammenhang mit dem NCU Token nicht richtig funktioniert oder in einer Weise arbeitet, die nicht erwartet wird. Ether, als Basis für die Ethereum-Protokoll-Kontoeinheit, kann selbst auf ähnliche Weise wie NCUs und auch auf andere Weise an Wert verlieren.